Exzentersch neckenpumpen

Exzentersch neckenpumpen

Die von CESIGSA angebotenen Leistungen im Bereich Exzenterschneckenpumpen umfassen eine weitreichende Auswahl an zur Verfügung stehender Ausrüstung, die kompatibel an vertikalen und  Richtungsbohrungen zum Einsatz kommen kann. Daraus ergibt sich eine Vielseitigkeit bei der Installation von Tauchpumpen und „tubing in“ mit Gestänge aus Kohlestahl oder besonderen Legierungen. Hinzu kommt eine große Auswahl an Größen zur Bereitstellung der richtigen Ausrüstung und des Systems, das den jeweiligen Ansprüchen gerecht wird, einschließlich einer Vielfalt von Größen und Materialien und nicht zu vergessen, die  überragende Qualität der Produkte, die unseren Kunden eine Maximierung ihrer Produktivität erlauben und den Mehrwert der von uns angebotenen Leistungen ausmachen,  was sich in Wirtschaftlichkeit der Projekte und Steigerung der betrieblichen Effizienz übersetzt. Eines unserer neuesten Angebote ist EWMS®. Diese Technologie ermöglicht die Echtzeitüberwachung des Pumpprozesses an der Überwachungstafel. CESIGSA kann eine Analyse, Berechnungen, Diagnose, umfassende Technik, Flussdiagramme, Knotenspannungsverfahren von Vorkommen- Bohrung-Einrichtung, Bewertung und Empfehlungen bereitstellen, um das System zu verbessern, aufbauend auf dem Strategischen Verwaltungssystem zum integralen Produktivitätsstudium (SEARI). Dieses System umfasst die sogenannte MIP-Methode. Dank dieser Hilfsmittel und dem qualifizierten Personal ist CESIGSA in der Lage, das Verhalten der Exzenterschneckenpumpen zu beurteilen und die Operation in Echtzeit 24 Stunden am Tag, 365 Tage jährlich zu überwachen, unter Anwendung automatischer und kontinuierlicher Beobachtung.